571 Glutfest, JAEGER

571 Glutfest, JAEGER
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
ab 40,58 EUR
324,64 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Lieferzeit: 4-6 Tage
Art.Nr.: S120520190838
Hersteller: Paul Jaeger GmbH
Mehr Artikel von: Paul Jaeger GmbH

Verpackungsgröße:



  • Details

Produktbeschreibung

571 Glutfest


Hitzebeständiger Lack auf Silikonharzbasis.
  •     leicht zu verarbeiten
  •     stoß- und schlagfest
  •     hohes Deckvermögen
  •     hitzebeständig bis ca. 600º C
  •     extrem hohe Haftung
  •     auch bei Schockkühlung kein Haftungsverlust
  •     überlackierbar mit allen hochhitzebeständigen Silikonharzfarben
  •     ohne schädliche Blei- und Chromatverbindungen

Hitzebeständiger Lack für Eisen- und Stahlkonstruktionen, die hohen Temperaturen und großen Temperaturschwankungen ausgesetzt sind, wie z. B. Kfz-Auspuff, Heizkessel, Schornsteine, Abgasanlagen, Öfen, Außenflächen vom Grill etc. Hitzebeständig bis Rotglut ca. 600 °C; extrem hohe Haftung, auch bei Schockkühlung kein Haftungsverlust. überlackierbar mit allen hochhitzebeständigen Silikonharzfarben. Ohne schädliche Blei- und Chromatverbindungen.

Als Hersteller von Hitzebeständigem Lack garantieren wir Ihnen höchste Qualitätsstandards. Die Zuverlässigkeit unserer hitzebeständigen Farbe ist für uns als Lieferant selbstverständlich.

Trockenschichtstärke:

Je Anstrich ca. 40 µm

Untergrundvorbereitung:

Entfernen von Zunder, losem Rost und Fett. Oberfläche trocknen bzw. reinigen. Beim Strahlen kleinste Korngröße verwenden. Sandstrahlen nach Sa 2. Altanstriche vorher restlos entfernen.

Anstrichaufbau der hitzebeständiger Farbe:

1 x Jaeger Glutfest hitzebeständiger Lack auftragen
Nach der Trocknung einbrennen bei 180°C – 200°C damit der Lackfilm seine volle Belastbarkeit erreicht. Ohne Einbrennen keine Festigkeit.

Überarbeitbarkeit:

Mit allen hoch hitzebeständigen Silikonharzfarben.

Verarbeitungsbedingungen:

Während der gesamten Verarbeitungszeit darf die Werkstoff-, Untergrund- und Luft-Temperatur  8°C nicht unter- und 30°C nicht überschreiten. Die Luftfeuchtigkeit sollte während der gesamten Zeit zwischen 30% r.F. und 75% r.F. liegen.

Werkzeugreinigung:

Mit Spezial-Verdünnung 44 oder Nitroverdünnung.

Download

Technisches Datenblatt (PDF-Download)

Sicherheitsdatenblatt (PDF-Download)



2.1 Einstufung des Stoffs oder Gemischs
Einstufung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 [CLP]
Skin Irrit. 2 ; H315 - Ätz-/Reizwirkung auf die Haut : Kategorie 2 ; Verursacht Hautreizungen.
Flam. Liq. 3 ; H226 - Entzündbare Flüssigkeiten : Kategorie 3 ; Flüssigkeit und Dampf entzündbar.
2.2 Kennzeichnungselemente
Kennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 [CLP]
Gefahrenpiktogramme

Flamme (GHS02) · Ausrufezeichen (GHS07)
Signalwort
Achtung
Gefahrenhinweise
H226 Flüssigkeit und Dampf entzündbar.
H315 Verursacht Hautreizungen.
Sicherheitshinweise
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P103 Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen.
P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellen
fernhalten. Nicht rauchen.
P233 Behälter dicht verschlossen halten.
P240 Behälter und zu befüllende Anlage erden.
P332+P313 Bei Hautreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
P321 Besondere Behandlung (siehe Hinweis auf diesem Kennzeichnungsetikett)
P403+P235 Kühl an einem gut belüfteten Ort aufbewahren.
P501 Inhalt/Behälter der Entsorgung zuführen.
2.3 Sonstige Gefahren
Keine

 

Diesen Artikel haben wir am 18.01.2019 in unseren Katalog aufgenommen.

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller