Amphibolin, Caparol

Amphibolin, Caparol
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
ab 77,72 EUR
31,09 EUR pro Liter
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Lieferzeit: 4-6 Tage
Art.Nr.: S071020181258
Hersteller: CAPAROL
Mehr Artikel von: CAPAROL

Verpackungsgröße:
Wunschfarbton:



  • Details

Produktbeschreibung

Amphibolin, Caparol

Verwendungszweck

Vielseitig verwendbare emissionsminimierte und lösemittelfreie Fassaden- und Innen­farbe mit außergewöhnlich guter Haftfähig­keit auf fast jedem Untergrund. Im Außenbereich für wetterbeständige Be­schichtungen auf glatten und feinstruktu­rier­ten Untergründen mit hoher Schutz­wirkung gegen aggressive Luftschadstoffe. Universalfarbe für außen, auf mine­ralischen Putzen der Mörtelgruppen PII u. PIII, Beton, Ziegelsichtmauer­werk, Faser­zementplatten, tragfähigen Alt­anstrichen, verzinkten Flächen, Hart-PVC, nicht maß­haltigem Holz. Im Innenbereich für hoch strapazierfähige, scheuerbeständige, strukturerhaltende Anstriche, insbesondere auch für Beschich­tungen mit hohem Beanspruchungsgrad auf Capaver Glasgewebe-Wandbelägen sowie wegen der hohen Lichtreflexion in schwach beleuchteten Fluren, Treppen­häusern, ­Lagerräumen, Werkshallen und Tiefgaragen geeignet.

Eigenschaften

  • emissionsminimiert und lösemittelfrei
  • frei von foggingaktiven Substanzen
  • wasserverdünnbar, umweltschonend und geruchsarm
  • wetterbeständig
  • Naßabriebbeständigkeit Klasse 1 nach DIN?EN 13300; < 5 µm bei 200 Hüben, entspr. scheuerbeständig nach DIN 53778
  • Deckvermögen Klasse 2, bei einer Ergiebig­­keit von 8 m2/l bzw. 120 ml/m2
  • schlagregendicht, wasserabweisend nach DIN 4108
  • hohe Haftfestigkeit
  • nicht gilbend
  • alkaliresistent, daher unverseifbar
  • dünnschichtig, strukturerhaltend
  • hoch reinigungsfähig und beständig gegen wäßrige Desinfektions- und Haushalts­reinigungsmittel
  • leichte Verarbeitung
  • enthält spezielle photokatalytisch wirkende Pigmente

Materialbasis

100 % Reinacrylat

Kunststoffdispersion nach DIN 55945 mit Naßadhäsionspromotor zur Erreichung optimaler Haftfestigkeit.

Verpackung/Gebindegrößen

  • Standardware:
    2,5 l, 5 l, 12,5 l
  • Airfix:
    25 l
  • ColorExpress:
    1,25 l, 2,5 l, 5 l, 7,5 l, 12,5 l

Farbtöne
Weiß, Rotsandstein

Amphibolin ist selbstabtönbar mit CaparolColor Vollton- und Abtönfarben (ehem. Alpinacolor) oder AVA – Amphibolin Vollton- und Abtönfarben. Bei Anwendung auf nicht saugenden Unter­gründen wie Hart-PVC oder verzinkten Flächen max. 10 % AVA oder CaparolColor zusetzen.
Bei Selbstabtönung benötigte Gesamtmenge untereinander vermischen, um Farbton­unter­schiede zu vermeiden. Bei Bezug von 100 Litern und mehr in einem Farbton und Auftrag auf Anfrage auch werk­seitig abgetönt lieferbar.

Amphibolin ist im ColorExpress-System maschinell nach allen gängigen Farbton­kollek­tionen abtönbar. Um evtl. Abtönfehler zu erkennen, bitte vor Verarbeitung auf Farbtonexaktheit überprüfen. Auf zusammenhängende Flächen nur Farbtöne einer Anfertigung (Charge) verwenden. Brillante, intensive Farbtöne weisen unter Umständen ein geringeres Deckvermögen auf. Es empfiehlt sich deshalb bei diesen Farbtönen einen vergleichbaren, deckenden, auf Weiß basierenden, pastelligen Farbton vorzustreichen. Evtl. kann ein zweiter Deck­anstrich erforderlich werden.

Farbtonbeständigkeit gemäß BFS-Merkblatt Nr. 26:
Klasse:  A
Gruppe: 1–3, je nach Farbton

Glanzgrad

Seidenmatt, G2

Lagerung

Kühl, aber frostfrei.

Technische Daten

Kenndaten nach DIN EN 1062

Maximale Korngröße

100 µm, S1

Dichte

ca. 1,4 g/cm3

Trockenschichtdicke

50–100 µm, E2

Diffusionsäquivalente Luftschichtdicke sdCO2> 50 m, C1

Wasserdurchlässigkeitsrate

(w-Wert): ? 0,1 [kg/(m2 · h0,5)] (niedrig),W3Wasserdampfdurchlässigkeit (sd-Wert)(sd-Wert): ? 0,14 m–? 1,4 (mittel), V2

Durch Abtönung sind Abweichungen bei den technischen Kenndaten möglich.

Hinweis

Der in Amphibolin eingebaute „Naß-Adhäsions-Promotor" verhindert, wie in unserem Labortest auf Glasplatten ­dargestellt, selbst bei extremer Naßbelastung ein Aufquellen des Bindemittels und bewahrt den Anstrich somit dauerhaft vor Blasen­bildung und Abblätterung.
Bild 3 (003453.jpg)Bild 4 (003454.jpg)
Links: Herkömmliche Dispersions-Fassadenfarbe, rechts: Amphibolin.

 

2.1 Einstufung des Stoffs oder Gemischs
Einstufung (VERORDNUNG (EG) Nr. 1272/2008)
Keine gefährliche Substanz oder Mischung.
2.2 Kennzeichnungselemente
Kennzeichnung (VERORDNUNG (EG) Nr. 1272/2008)
Keine gefährliche Substanz oder Mischung.
Sicherheitshinweise :
P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
Zusätzliche Kennzeichnung
EUH208 Enthält 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on, Gemisch aus 5-Chlor-2-methyl-2Hisothiazol-3-on [EG Nr. 247-500-7] und 2-Methyl-2H-isothiazol-3-on [EG Nr.
220-239-6] (3:1), 2-Methyl-2H-isothiazol-3-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.
2.3 Sonstige Gefahren
Dieser Stoff/diese Mischung enthält keine Komponenten in Konzentrationen von 0,1 % oder höher, die entweder als persistent, bioakkumulierbar und toxisch (PBT) oder sehr persistent und sehr bioakkumulierbar (vPvB) eingestuft sind. Während der Verarbeitung und Trocknung für gründliche Belüftung sorgen. Essen, Trinken und Rauchen während des Gebrauchs des Produktes ist zu vermeiden. Bei Berührung mit den Augen oder der Haut sofort gründlich mit Wasser abspülen. Nicht in die Kanalisation, Gewässer oder ins Erdreich gelangen lassen. Reinigung der Werkzeuge sofort nach Gebrauch mit Wasser und Seife.
Bei Schleifarbeiten Staubfilter P2 verwenden. Spritznebel nicht einatmen. Kombifilter A2/P2 verwenden. Hotline für Allergieanfragen und technische Beratungen:0800/1895000 (kostenfrei aus dem deutschen Festnetz).

Diesen Artikel haben wir am 18.01.2019 in unseren Katalog aufgenommen.

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller