farbdesignstudio.eu

ARDEX P 82 Kunstharz Voranstrich

ARDEX P 82 Kunstharz Voranstrich

Lieferzeit: 4-6 Tage *

Versandkosten

Art.Nr.: S170220191659

Hersteller: ARDEX

Verpackungsgröße:

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


  Artikeldatenblatt drucken

  • Details

ARDEX P 82 Kunstharz Voranstrich
 

Produktbeschreibung

Haftbrücke auf glattem und dichtem Untergrund.

Für den Innenbereich.

  • lösemittelfrei
  • ersetzt Neopren-Voranstrich
  • gefahrlos bei Lagerung, Transport und Verarbeitung

Einsatzbereich

Voranstrich und Haftbrücke auf glattem und dichtem Untergrund, wie vorgefertigte Betonböden oder besonders verdichtete Zementestriche.

Unter Spachtelmassen und Dünnbettmörteln auf:

  • schlecht abgesandeten Gussasphaltböden
  • vergüteten Calciumsulfatestrichen
  • Magnesitestrichen
  • Spanplatten
  • Holz
  • Terrazzo,
  • Sandstein
  • Fliesen
  • Klinker
  • Stahlblech
  • Kunststoffbeschichtungen
  • Lack-, Öl- und Plastikanstrichen

Technische Daten


Kennzeichnung nach GefStoffV : Xi reizend (Komponente A) Xi reizend (Komponente A)

 

Lagerung: frostfrei, aber kühl, originalverschlossen ca. 12 Monate


Materialbedarf: 100-200 g/m2


Gebinde & Verpackung

2kg Komponente A + B, 6 kg Komponente A + B

Download

2.1. Einstufung des Stoffs oder Gemischs
Einstufung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 [CLP]
Verätzung/Reizung der Haut, Kategorie 2
H315
Schwere Augenschädigung/-reizung,
Kategorie 2
H319
Sensibilisierung — Haut, Kategorie 1 H317
Volltext der Gefahrenklassen und Gefahrenhinweise: siehe Kapitel 16
Schädliche physikalisch-chemische Wirkungen sowie schädliche Wirkungen auf die menschliche Gesundheit und die Umwelt
Nach unserem Kenntnisstand birgt dieses Produkt bei Einhaltung guter Arbeitshygiene keine besonderen Risiken.
2.2. Kennzeichnungselemente
Kennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 [CLP]
Extra labelling to displayExtra classification(s) to display
Gefahrenpiktogramme (CLP) :

GHS07
Signalwort (CLP) : Achtung
Gefährliche Inhaltsstoffe : Isophorondiamin
Gefahrenhinweise (CLP) : H315 - Verursacht Hautreizungen
H317 - Kann allergische Hautreaktionen verursachen
H319 - Verursacht schwere Augenreizung
Sicherheitshinweise (CLP) : P102 - Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen
P280 - Augenschutz, Schutzhandschuhe tragen
P337+P313 - Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen
EUH Sätze : EUH208 - Enthält Isophorondiamin, Reaktionsprodukt aus: 5-Chlor-2-methyl-2H-isothiazol-3-on
[EG nr. 247-500-7] und 2-Methyl-2H-isothiazol-3-on [EG nr. 220-239-6] (3:1). Kann allergische
2.3. Sonstige Gefahren
PBT: nicht relevant - keine Registierung erforderlich
vPvB: nicht relevant – keine Registrierung erforderlich

 


* gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit denVersandinformationen