einzA Holz Siegel

einzA Holz Siegel
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
ab 26,18 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Lieferzeit: 4-6 Tage
Art.Nr.: S211120221149
Hersteller: EinzA Lackfabrik GmbH
Mehr Artikel von: EinzA Lackfabrik GmbH

Verpackungsgröße:



  • Details
  • Empfehlung

Produktbeschreibung

einzA Holz Siegel

einzA Holz-Siegel für außen und innen ist ein farbloser Einkomponenten-Polyurethanlack für seidenmatte oder hochglänzende Klarlackierungen von Holzflächen. einzA Holz-Siegel zeichnet sich durch leichte Verarbeitung, hohe Elastizität bei guter Abriebfestigkeit, milden Geruch und schnelle Trocknung aus. einzA Holz-Siegel eignet sich z.B. für die Lackierung von Holzbooten, Türen, Fenstern innen, Sitzmöbeln, Rolläden, Holzvertäfelungen innen und normal beanspruchten Holzfußböden und Treppenstufen.

Art des Werkstoffes Einkomponenten-Polyurethanlack für außen und innen Verwendungszweck Versiegelung und Beschichtung von Holzfußböden; Überzugslack für Möbel, Holzboote, Fenster innen (auch aus tropischen Hölzern) u.ä.

Farbton farblos

Glanzgrad hochglänzend und seidenmatt

Spezifisches Gewicht 0,920 g/cm3 = 920 g/l

Bindemittelbasis Urethanalkyd

Verpackungsgrößen 2,5 l - 750 ml

Eigenschaften und Verarbeitungshinweise

Abriebfestigkeit sehr gut im Taber Abraser

Wasserfestigkeit sehr gut

Chemikalienbeständigkeit beständig gegen Haushaltsreinigungsmittel, Wasser und Seewasser, Heizöl, Dieselöl, Motorenöl, alkoholhaltige Getränke sowie gegen tierische und pflanzliche Fette und Öle

Wetterbeständigkeit / Haftung / Elastizität / Schlagfestigkeit erfüllt die Forderungen der DIN-Normen und die VOB-Bedingungen

Verträglichkeit sehr gut mit allen Pigmenten (als Farbenmischlack geeignet). Nicht mit anderen Werkstoffen mischen.

Verdünnungsmittel einzA Lackverdünnung-Terpentinersatz zum Streichen und Rollen unverdünnt

Luftloses (airless) Spritzen unverdünnt 0,07 - 0,09 Zoll (0,18 - 0,23 mm) Düse, 150 - 160 bar Druck

Ergiebigkeit 12 - 16 m2/l = 60 - 85 ml/m2 je nach Untergrund und Auftragsverfahren

Trockenzeiten (20 °C, 65 - 75 % rel. Luftf., 60 µm Nassfilm) staubtrocken nach ca. 1 Std. - griffest nach ca. 2 - 3 Std. - sitzfest nach ca. 24 Std.

Bearbeitung
Überarbeitbar nach ca. 5 - 6 Std.

Schleifbar nach Trocknung über Nacht

Reinigung der Werkzeuge einzA Lackverdünnung-Terpentinersatz

Anstrichaufbau bzw. Anwendungstechnik
Durch Mischen von einzA Holz-Siegel hochglänzend und seidenmatt ist jeder beliebige Glanzgrad zu erreichen.

Untergrundbehandlung
Der Untergrund muss trocken, sauber, wachs- und fettfrei sein.
Alte Lackierungen gründlich anschleifen, im Zweifelsfalle restlos entfernen.

Holzanstrich außen und innen
Imprägnieren mit einzA Bläueschutz (nur bei Weich- und Nadelhölzern im Außenbereich).
Grundanstrich mit einzA Holz-Siegel, 20% verdünnt.
Zwischenanstrich mit einzA Holz-Siegel unverdünnt.
Schlussanstrich mit einzA Holz-Siegel unverdünnt.

Tropische Hölzer außen und innen
Hölzer mit einem hohen Gehalt an Holzinhaltsstoffen mittels einer Bürste
gründlich in Faserrichtung mit einzA Universal-Nitroverdünnung auswaschen.
Grundanstrich mit einzA Holz-Siegel, 20% verdünnt.
Zwischenanstrich mit einzA Holz-Siegel unverdünnt.
Schlussanstrich mit einzA Holz-Siegel unverdünnt.

Erneuerungsanstrich bereits lackierter Holzflächen
Alten, tragfähigen Anstrich gründlich anschleifen.
Wachse, Pflege- und Poliermittelreste sowie Fettrückstände restlos entfernen.
1 bis 2 Anstriche mit einzA Holz-Siegel, unverdünnt.

Hinweise:
Es ist empfehlenswert, zwischen den einzelnen Beschichtungen einen Zwischenschliff durchzuführen, dies ergibt spiegelblanke Endlackierungen und fördert zudem die Haftfestigkeit der nachfolgenden Lackierungen. Bei der Anwendung von einzA Holz-Siegel seidenmatt auf stark saugenden Holzuntergründen mit einzA Holz-Siegel hochglänzend, ca. 20 % verdünnt, grundieren, um eine optimale Basis für seidenmatte Oberflächen zu erhalten.
Darauf erfolgt der weitere Anstrichaufbau mit einzA Holz-Siegel seidenmatt. Die Bindemittelbasis für einzA Holz-Siegel bilden Urethanalkyde. Diese Harze weisen eine bernstein-farben-ähnliche produktspezifische Eigenfärbung auf. Deshalb sollte einzA Holz-Siegel nicht auf weiß beschichteten Untergründen
verwendet werden.

Im Außenbereich einzA Holz-Siegel nur in Kombination mit einzA Kompaktlasur in einem Lasurton verwenden, um ein eventuelles Vergrauen des Holzes zu vermeiden. Bei längerer Trockenzeit (über 24 Stunden) ist zwischen den einzelnen Anstrichen ein gründlicher Zwischenschliff erforderlich.

IV. Sicherheitshinweise und Kennzeichnung
Giscode (Produkt-Code) M-KH02
Das Produkt unterliegt der Gefahrstoffverordnung.
Alle erforderlichen Hinweise sind im Sicherheitsdatenblatt gemäß CLP-Verordnung (GHS)
nach der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 enthalten. Anzufordern unter sdb@einzA.com.
Kennzeichnungshinweise auf den Gebindeetiketten sind zu beachten !
VOC-Gehalt nach Anhang II der VOC-Richtlinie 2004/42/EG
VOC Grenzwert Anhang II A (Unterkategorie e)
Lb: max. 400 g/l nach Stufe II (2010)
VOC-Gehalt von einzA Holz-Siegel: <400 g/l
Vorstehende Angaben sind gewissenhaft nach dem derzeitigen Erkenntnisstand der Prüftechnik zusammengestellt und sollen als Richtlinie gelten. Wegen
der Vielseitigkeit der Anwendung und Arbeitsmethoden sind sie unverbindlich, begründen kein vertragliches Rechtsverhältnis und entbinden den
Verarbeiter nicht davon, unsere Produkte auf Ihre Eignung selbstverantwortlich zu prüfen. Im übrigen gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Ausgabe 04/2020; damit verlieren alle bisherigen Merkblätter ihre Gültigkeit.

Download
Technisches Merkblatt
Sicherheitsdatenblatt

2.1 Einstufung des Stoffs oder Gemischs
Einstufung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (CLP)
Flam. Liq. 3; H226
STOT SE 3; H336
Hinweise zur Einstufung
Die Einstufung des Produkts wurde auf Basis der folgenden Verfahren gemäß Artikel 9 und den Kriterien der
Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 ermittelt:
Physikalische Gefahren: Bewertung von Prüfdaten gem. Anhang I, Teil 2
Gesundheits- und Umweltgefahren: Berechnungsverfahren gem. Anhang I, Teil 3, 4 und 5.
2.2 Kennzeichnungselemente
Kennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (CLP)
Gefahrenpiktogramme

GHS02 GHS07
Signalwort
Achtung
H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.
Gefahrenhinweise (EU)
EUH066 Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen.
EUH208 Enthält Phthalsäureanhydrid. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.
Sicherheitshinweise
P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten,
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen
fernhalten. Nicht rauchen.
P271 Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen venıvenden.
P370+P378 Bei Brand: Wassersprühstrahl, alkoholbeständigen Schaum, Trockenlöschmittel oder
Kohlendioxid zum Löschen verwenden.
P405 Unter Verschluss aufbewahren.
P501 Inhalt/Behälter gemäß lokalen und nationalen Vorschriften der Entsorgung zuführen.
UFI:
TV71-MOCA-M005-Q7R3

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

einzA Universal Nitroverdünnung A I
Universell einsetzbare Nitroverdünnung mit hohem Lösevermögen.

einzA Universal-Nitroverdünnung A I ist ein schnell flüchtiger Verdünner und enthält nur rückstandslos verdunstende Lösungsmittel. Besitzt eine außerordentlich hohe Lösekraft, die es ermöglicht, mit geringen Zusätzen das Lackmaterial auf Arbeitsviskosität einzustellen, so daß mit weniger Spritzgängen höhere Schichtstärken erzielt werden können.
Lieferzeit: 4-6 Tage
ab 9,52 EUR
19,04 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
einzA Bläueschutz

Lösemittelhaltiges, holzschützendes Grundiermittel für außen. Mit geprüfter Schutzwirkung gegen Bläue und Fäulnis für alle Hölzer im Freien ohne Erdkontakt. Vorbeugender chemischer Holzschutz nach DIN 68 800 Teil 3. einzA Bläueschutz dringt tief in das Holz ein, ergibt den tragfähigen Untergrund für lasierende und deckende Folgeanstriche und ist mit allen konventionellen und wasserverdünnbaren einzA Lasuren und Lackfarben überarbeitbar. Dieses Produkt ist ein Biozidprodukt und unterliegt der Biozid-Produkte-Richtlinie (BPD). Zulassungsnummer Deutschland: DE-2012-MA-08-00099 Zulassungsnummer Österreich: AT/2012/Z/00087/8 Wirkstoffe: 0,50 Gew.% PBC und 0,30 Gew.% Tebuconazol Anwenderkategorie: für berufsmäßige und private Verwender

Lieferzeit: 4-6 Tage
ab 36,89 EUR
49,19 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
einzA Lackverdünnung Terpentinersatz
Universell einsetzbares Lösemittel zum Verdünnen von langöligen- und mittelöligen Alkydharz- und Kunstharzlacken. Zur Viskositätskorrektur bei der Verarbeitung von Maler- und Bautenlacken im Streich- oder Rollverfahren.
Lieferzeit: 4-6 Tage
ab 11,90 EUR
23,80 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Diesen Artikel haben wir am 01.06.2021 in unseren Katalog aufgenommen.

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller
EinzA Lackfabrik GmbH